Scheidungsprofis

Scheidungsprofis

Bei uns finden Sie Antworten auf alle wichtigen Fragen:

  • Wie organisieren Sie die Trennungszeit?
  • Wie läuft ein Scheidungsverfahren in der Praxis ab?
  • Was müssen Sie in vermögensrechtlichen Fragen, bezüglich Ihres Unterhaltsanspruchs sowie Ihrer Altersversorgung beachten?
  • Falls Sie Kinder haben: wie erreichen Sie eine für alle Beteiligten zufriedenstellende Regelung?

BERATUNG, KONFLIKTMANAGEMENT und JURISTISCHE KOMPETENZ!

….und den Gang vor Gericht können Sie sich sparen.

Stellen Sie sich Ihrem Thema, egal ob über Beratung oder umfassender Mediation und vermeiden Sie machmal Jahre bis jahrzehntelange Streitigkeiten in den langsameren gerichtlichen Verfahren.

„Was kostet eine Scheidung?“ – Eine Frage, die sich jeder Betroffene unweigerlich stellen muss. Tatsächlich kann eine Scheidung teuer werden. Denn eine Scheidung kann nur von einem Familiengericht rechtskräftig beschlossen werden, so dass Gerichtkosten anfallen. Dazu herrscht Anwaltszwang. Es muss also zusätzlich mindestens ein Rechtsanwalt vor Gericht tätig werden, der auch bezahlt sein will. Herrscht dann noch zwischen den Ehegatten ein erbitterter Streit über Angelegenheiten wie etwa Unterhalt, Zugewinnausgleich, Verbleib in der Ehewohnung, Verbleib der Kinder, Sorgegrecht, Besuchsrecht, gemeinsame Immobilie, Hausrat und Kindesunterhalt, müssen mindestens zwei Rechtsanwälte tätig werden und die Kosten der Scheidung sind nach oben quasi offen.

Warum denn Konflikte..? Vorbeugen, anpacken – effiziente Lösungen erzielen!